STADTWÄRME FÜR ANKLAM ALLE KÖNNEN PROFITIEREN

 

Stadtwärme von der GWA wird schon heute durch mehr als 2.800 Anklamer Abnehmer genutzt und macht u.a. die Haushalte der Wohngebiete Stadtwald, Mittelfeld und Südstadt unabhängig von einer überregionalen Versorgung. Im Zuge der geplanten Stadtentwicklung wird das vorhandene Stadtwärmenetz in den kommenden Jahren erweitert und kann einen noch größeren Wohnungsbestand mit bezahlbarer Wärmeenergie versorgen.


Dabei ist auch eine Umstellung der Energieerzeugung auf Kraft-Wärme-Kopplung vorgesehen, durch welche wir die Effizienz der Primärenergienutzung annähernd verdoppeln.


Aufgrund der hohen Anschlusskapazität für die Versorgung mit Stadtwärme bietet die GWA Hausbesitzern und Investoren die Möglichkeit, Ihre Immobilie schnell und unkompliziert an das Stadtwärmenetz anzuschließen und von allen Vorzügen dieser Energieform zu profitieren. Damit können Sie den Wert Ihrer Immobilie nachhaltig steigern und erfüllen zugleich die Anforderungen des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes (EEWärmeG), das Wärme aus Kraft-Wärme-Kopplung mit erneuerbaren Energien gleichstellt und verschiedene Fördermöglichkeiten eröffnet. Nutzen Sie zudem die Vorteile der geringeren Bau- und Betriebskosten und erfüllen Sie die Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 sicher und kostengünstig.